Pressemeldungen und Newsticker für Unternehmen und Gewerbetreibende

Pressemeldungen und Newsticker Erweiterte Suche meine PR Benutzer registrieren FAQ

Benutzerlogin


Sie haben keinen Account?
» jetzt registrieren!


Suche
Begriff:
Ort/PLZ:
 

Kategorien
Alle Kategorien
Ernährung, Nahrungs- und Genussmittel
Bauen, Renovieren, Heimwerken
Gewerbebedarf, Industrie
Textilien, Accessoires, Schmuck
Kunst, Kultur, Soziales, Bildung
Recycling, Entsorgung, Umweltschutz
Auto, Verkehr, Logistik
Beratung, Finanzen, Recht, Immobilien
Freizeit, Sport, Unterhaltung
IT, EDV, Telekommunikation
Gesundheit, Beauty, Wellness
Marketing, Werbung, Drucken, Setzen, Gestalten
Garten, Pflanzen, Tiere, Landschaftsbau
Handel, Dienstleistungen
Besondere Anlässe
Einrichten, Wohnen, Haushaltswaren
Öffentliche Hand
Gastronomie, Touristik



Start >> Pressemeldungen >> Ab in die Selbstständigkeit: So finde ich das passende Fran...

Pressemeldung

Ab in die Selbstständigkeit: So finde ich das passende Franchise-System


Datum: am 06.12.2016 um 12:31
Kategorie: Recycling, Entsorgung, Umweltschutz
Tags: Gestaltung, Haus, Markt




(Mynewsdesk) Wer sich als Franchise-Partner se

lbstständig machen möchte, hat die Wahl: Über 950 Unternehmer-Systeme bieten heute ihr Geschäftskonzept am Markt an. Worauf Interessenten auf der Suche nach dem passenden Franchise-System achten sollten.

Franchise-Systeme gibt es nicht nur in allen Branchen, sondern in jedem Alter. Etwa jedes zweite Franchise-System ist länger als zehn Jahre am Markt. Newcomer-Systeme bieten häufig die Möglichkeit, noch an der Gestaltung des Systems mitzuwirken. Etablierte Franchise-Marken besitzen dagegen langjährige Erfahrung. So wie Town Country Haus, Deutschlands richtungsweisender Massivhausanbieter, der seit 20 Jahren auf Franchise setzt. „Unsere Franchise-Partner bauen ihr Geschäft nicht nur auf einem erprobten Geschäftskonzept, sondern erhalten auch eine Vielzahl an Unterstützungsleistungen, um einfacher und schneller auf dem Markt Fuß zu fassen“, erklärt Jürgen Dawo, Gründer von Town Country Haus. Gründer sollten dabei genau prüfen, ob die Leistungen des Franchise-Gebers die eigenen Fähigkeiten und Stärken möglichst gut ergänzen. Welche Vorkenntnisse brauche ich? Auf welche persönlichen Eigenschaften kommt es besonders an, um wirtschaftlich erfolgreich sein zu können.

Um dies herauszufinden, empfiehlt sich, die am meisten favorisierten Franchise-Konzepte genau unter die Lupe zu nehmen. Ein Besuch beim Franchise-Geber, aber auch Gespräche mit bestehenden Franchise-Partnern können hier sehr aufschlussreich sein. Viele Systeme bieten auch die Möglichkeit der Hospitation. „Wir empfehlen den Interessenten zudem die Zusammenarbeit mit einem unabhängigen Gründungsberater“, erklärt Dawo. Dieser könne den zukünftigen Unternehmern auch in puncto Finanzierung zur Seite stehen. Neben kaufmännischem Verständnis, Vertriebsstärke und der Lust am Umgang mit Kunden, komme es schließlich auch darauf an, dass die Investition in die Selbstständigkeit auf soliden Beinen stehe.

Zahlen genau prüfen

Bei der Wahl des richtigen Systems sollten auch äußere Faktoren in Betracht gezogen werden. Ist die Branche für den Franchise-Partner attraktiv und wie wird sich der Markt in den nächsten Jahren voraussichtlich entwickeln? Wie ist das prognostizierte Marktpotenzial in der Region, in der man sich selbstständig machen möchte? Bei Town Country Haus werden diese Fragen im Vorfeld detailliert mit potenziellen Franchise-Partnern besprochen. „Wir geben den Kandidaten dabei entsprechende Analysetools an die Hand, um sie in die Lage zu versetzen, für sich die richtige Entscheidung zu treffen“, so Jürgen Dawo. Dazu gehören Vorlagen zur betriebswirtschaftlichen Planung, eine intensive gemeinsame Gebietsanalyse und die Möglichkeit, mit erfolgreichen Partnern zu sprechen. In der Regel vergehen so vom ersten Gespräch bis zur Vertragsunterschrift zwei bis vier Monate.

Ob sich die Investition in ein Franchise-System lohnt, hängt auch von den individuellen Einkommenschancen ab. Bei Town Country können Franchise-Partner im Hausbau ab dem dritten Jahr durchschnittlich 200.000 Euro pro Jahr verdienen. Das Unternehmen richtet sich besonders an führungserfahrene Manager sowie Menschen mit Vertriebsstärke.

Starke Partner

Vorsicht ist indes beim Vergleich von Gebühren geboten. Die meisten Franchise-Systeme berechnen diese als prozentualen Anteil des Umsatzes, einige verlangen einen festen monatlichen Betrag. Bei einem Vergleich verschiedener Franchise-Systeme untereinander sollten immer auch die dahinterstehenden Leistungen mit einbezogen werden.

In dem Zusammenhang sollten Franchise-Interessenten auch prüfen, ob der Franchise-Geber über eine solide Kapitalausstattung verfügt. Nur dann ist er schließlich in der Lage in die weitere Entwicklung des Systems und des Produktangebots zu investieren. Denn auch im Franchise gilt: Stillstand ist Rückschritt. „Am Ende muss sich eine Partnerschaft für Franchise-Geber wie Franchise-Partner lohnen. Schließlich entscheiden sich beide Seiten für eine partnerschaftliche Zusammenarbeit, die auf mehrere Jahre angelegt ist“, bestätigt auch Jürgen Dawo, Gründer von Town Country Haus.


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Town amp; Country Haus Lizenzgeber GmbH.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/eo2x58

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wohnen-bauen/ab-in-die-selbststaendigkeit-so-finde-ich-das-passende-franchise-system-41806

Das 1997 in Behringen (Thüringen) gegründete Unternehmen Town & Country Haus ist der richtungsweisende Massivhausanbieter in Deutschland mit über 300 FranchisePartnern. Seit 2007 ist Town & Country Haus der Anbieter mit den meistgekauften Markenhäusern. Im Jahr 2015 verkaufte Town & Country Haus 3.859 Häuser und erreichte einen Systemumsatz von 684 Mio. Euro.

Über 30 Typenhäuser bilden die Grundlage des Geschäftskonzeptes, die durch ihre Systembauweise preisgünstiges Bauen bei gleichzeitig hoher Qualität ermöglichen. Für neue Standards in der Baubranche sorgte Town & Country Haus mit der Einführung des im Kaufpreis eines Hauses enthaltenen HausbauSchutzbriefes, der das Risiko des Bauherrn vor, während und nach dem Hausbau reduziert. Mit der Entwicklung von Energiesparhäusern trägt Town & Country Haus der Kostenexplosion auf den Energiemärkten Rechnung.

Für seine Leistungen wurde Town & Country Haus mehrfach ausgezeichnet: 2013 erhielt das Unternehmen den Deutschen FranchisePreis. Für seine Nachhaltigkeitsbemühungen wurde Town & Country Haus zudem mit dem Green FranchiseAward ausgezeichnet. 2014 wurde Town & Country Haus mit dem Preis TOP 100 der innovativsten Unternehmen im deutschen Mittelstand ausgezeichnet.

Firmenkontakt
Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH
Annika Levin
Hauptstraße 90 E
99820 Hörselberg-Hainich OT Behringen
03625475282
presse@tc.de
http://www.themenportal.de/wohnen-bauen/ab-in-die-selbststaendigkeit-so-finde-ich-das-passende-franchise-system-41806


Pressekontakt
Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH
Annika Levin
Hauptstraße 90 E
99820 Hörselberg-Hainich OT Behringen
03625475282
presse@tc.de
http://shortpr.com/eo2x58





Benutzerdaten

Unternehmen Mynewsdesk
Unternehmensform k.A.
Unternehmens-
beschreibung
„Mynewsdesk ist ein effektives und kosteneffizientes PR Werkzeug, das in der komplexen Medienlandschaft von heute funktioniert.“
Sven Törnkvist, Industry Head, Google Sweden

Mit dem Newsroom als All-In-One-PR-Solution ist Mynewsdesk in Skandinavien Marktführer. Mehr als 5.000 Markenunternehmen, wie Google, Microsoft, Volkswagen & Audi, nutzen weltweit erfolgreich die PR-Software-Lösung von Mynewsdesk.

Seit der Gründung 2003 in Schweden expandiert Mynewsdesk kontinuierlich und hat heute Niederlassungen in Großbritannien, Norwegen, Dänemark und Singapur. Seit Oktober 2013 ist Mynewsdesk auf dem deutschen PR-Markt aktiv.

Insgesamt arbeiten über 160 Mitarbeiter leidenschaftlich daran, dass Unternehmen Storytelling und Echzeit-Marketing optimal für sich nutzen können und so zum PR-Vorreiter werden.

Regionen

Bundesweit
München
Berlin
Brandenburg
Hamburg
Köln
Leverkusen
Düsseldorf
Neuss
Dresden
Frankfurt
Wiesbaden
Nürnberg
Fürth
Erlangen
Stuttgart
Leipzig
Bremen
Essen
Hannover
Bochum
Duisburg



ASKSTUDENTS - Jobbörse für Studenten Unternehmer.de - Einfach mehr WISSEN MARKTPLATZ-MITTELSTAND - Dienstleister finden. Kunden gewinnen. DIPEO - Die Vertriebspartnerbörse HOCHSCHULSEITEN - Deutschlands Hochschulverzeichnis FREELANCERMAP - IT-Projekte für Selbständige und Freiberufler, Projektvermittlung, Projektbörse SACHSEN FERNSEHEN - Näher dran


© 2017 Marktplatz Mittelstand GmbH & Co. KG Alle Rechte vorbehalten Impressum   |   AGBs   |   FAQ   |   Meine PR   |   Kontakt   |   Umsetzung